KiKi's. Dog. Care.

Die individuelle familiäre Hundebetreuung

onlineshop-button-kikis-dogwalking

KiKi´s. Dog. Care.

Ich, Kirstin Bergmann, bin 39 Jahre alt und Hunde sind meine größte Leidenschaft und Freude! Seit 11 Jahren hatte ich selbst immer Hunde an meiner Seite. Verschiedensten Rassen und Mischlinge, u. a. Rhodesian Ridgbacks, Collie-Mischlinge und diverse Pflegehunde. Ich wurde Frauchen von diesen wunderbaren Hunden, die in allen Altersgruppen zu mir kamen, ob als Welpe oder schon als 3-Jährige, ...und ich durfte sie über kurz oder lang begleiten.

Es ist die Verbundenheit ohne Worte, das „Zusammenschwingen“ der Elemente, der Naturen, die den Reichtum meiner wunderbaren Arbeit ausmachen.

Fotodokumentationen belegen, dass Hund und Mensch sich immer ähnlicher werden oder möglicherweise von Anfang an ähnlich sind. Wie nicht jeder Hund zu jedem Menschen passt, gibt es unterschiedliche Phasen in unserem Leben, wo komplett andere Hunde unsere Begleiter sind (in unser Leben treten). Dann gibt es aber auch die Einzigartigen, die uns besonders prägen.

Viele Hunde bedeuten viele Facetten, deshalb liebe ich alle Hunde, egal welche Rasse. Ihre besonderen Eigenarten, aber auch die Herausforderungen sind es, die mich bereichern und wachsen lassen. So leben und lernen wir mit- und voneinander.

Bei mir ist jeder 4-beinige Gast herzlich willkommen, ...ob klein, ob groß, jung, alt, männlich oder weiblich.
Ich biete Tages-, Stunden- oder Übernachtungs-Betreuung, Gassi-Service oder Social-Walks.
Ich bemühe mich für alle Sonderanfragen eine optimale Lösung zu finden.

Um alles so ruhig und stressfrei wie möglich für jeden einzelnen meiner Gäste zu machen, reserviere ich immer genug Zeit. Mit Einfühlungsvermögen, Bewegung und Kopfarbeit beschäftige ich die Hunde. Es gibt bei uns keine Zwinger sondern nur Hunde-Betten und -Sofas. Deshalb nehme ich maximal 4 Hunde bei mir auf. Insgesamt wohnen also in unserer kleinen familiären Hundepension nicht mehr als 5 Hunde inklusive meiner Hündin Kira und mir.

Zitat:

„Seelenhunde hat sie jemand genannt..., jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Kein Tag vergeht, ohne an ihn zu denken und ohne ihn zu vermissen.
Wie ein verlorener Sohn und nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren."

(Herkunft unbekannt)

"Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können. ... Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein mich gekannt zu haben."
(Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz)

...gewidmet Kingston, Jimmy und Sandor...

Hundebetreuungs-Services

Hundepension

hundepension-kikis-dogcare-1

Tagesbetreuung

Tagesbetreuung-kikis-dogcare-1

Betreuung/Stunde (Gassi)

gassi-service-kikis-dogcare-1

Neben der liebevollen und kompetenten Betreuung meiner "Urlaubs-Gäste" biete ich auch Gassi-Service, Stunden- oder Tagesbetreuung an. Nach Absprache und gegen Aufpreis sind auch Abholen bzw. Bringen möglich.

Gerne übernehme ich für Sie und Ihren Hund die täglichen Spaziergänge und/oder die restliche Betreuung, ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

...haben Sie andere Wünsche? Dann scheuen Sie sich nicht mich zu kontaktieren, wir finden zusammen bestimmt eine passende Lösung für Ihr Anliegen!

Betreuungs­angebote

Hundepension

€ 36,-

  • 24 Std. Betreuung
  • 2 -3 tägliche Spaziergänge
  • exkl. Futter

Tagesbetreuung

€ 30,-

  • Anreise zw. 8 & 9 Uhr
  • Abholung zw. 17 & 19 Uhr
  • andere Zeiten nach Absprache

Std.-Betreuung u. Gassi

€ 15,-/Std.

  • Gassi-Service mind. 60min Gehzeit
  • Abhol & Bring Service möglich
  • ab 5km Preis € 0,50/km

Lesen Sie hier die AGB's von KiKi´s DogCare.

Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen.
(Oliver Jobes)

Ernährung

Ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt, ist die Ernährung meiner Hunde und auch die Ihres Lieblings. Falls Sie Fragen zu diesem Thema haben, freue ich mich, wenn Sie auf mich zukommen.

Durch meinen ersten Hund Sandor habe ich viel über Ernährung gelernt bzw. habe ich mir ein fundiertes Wissen darüber aneignen müssen. Er vertrug nichts, kein Getreide, kein Trockenfutter kaltgepresst oder gebacken, kein Naßfutter, mit oder ohne Getreide...einfach nichts hat seine Verdauungsprobleme gelöst. Er hatte schwere Magenprobleme und war dadurch auch nicht wirklich fröhlich oder agil. Nach einigen Tierarzt-Besuchen, Futterumstellungen usw. habe ich mich selbst intensiv mit dem Thema artgerechte Ernährung beim Hund befasst. Im Zuge dessen kam ich schnell dahinter, dass B.A.R.F. (Biologically Appropriate Raw Food = Biologisch Artgerechte Fütterung mit Rohem Fleisch) für mich die einzige noch nicht probierte Möglichkeit war. Gesagt, getan. Einige Bücher und Gespräche mit erfahrenen Barfern später, habe ich Sandor "umgestellt". Er vertrug es ausgezeichnet, er hatte schon bald keine Darmprobleme mehr, keine erbrochene Gallenflüssigkeit, und zu meinem größten Erstaunen wurde mein lieber Sandor aktiver, wacher und fröhlicher, ...sein Allgemeinzustand verbesserte sich rapide! Er vollzog einen Fellwechsel und sogar seine Zähne wurden wieder weißer durch das Kauen von u. a. Rinder- und Schafsknochen. Ich war glücklich und auch endlich mein Hund!

Hier begann also mein großes Interesse und mein Vertrauen ins BARFen. Ich habe Bücher gelesen, Seminare und Workshops besucht und mich seither immer wieder auf diesem Gebiet weitergebildet. Seit damals barfe ich alle meine Hunde und habe wirklich nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Schöneres Fell, weniger Hunde-Geruch aus Fell und Maul, besserer Allgemeinzustand; spritzige, agile Hunde, die ihren Napf liebend gern bis zum letzten Rest leer machen und ihr natürliches Futter mit Freude fressen.

Auf meinem B.A.R.F.-Weg habe ich auch meinen lieben Freund und Kollegen Sascha Kostelecky vom  HUNDEFEINKOSTLADEN kennengelernt. Der Hundefeinkostladen bietet von BARF-Menüs über sortenreines Fleisch, Gemüseflocken, Nahrungsergänzungsmittel, alles an, was das BARFer (Hunde-)Herz begehrt. Natürlich gibt´s auch für die Nicht-BARFer allerlei hochwertiges Hundefutter.

Seither beziehe ich mit großer Freude alle möglichen Sorten Fleisch, Knochen usw. für den gesunden Ernährungsplan meiner Hunde bei Sascha. Was mir u.a. sehr gut gefällt am Hundefeinkostladen, ist, dass mit der Eigenmarke "Nestos" Barfprodukte, Kauartikel & Leckerlies ausschließlich in Österreich produziert werden.

Jetzt kann man auch direkt bei mir die Produkte des Hundefeinkostladen.at bestellen. Hier geht´s zum WEBSHOP

Social Walks

Was genau ist das, ein SOCIAL WALK?

...meine Social Walks haben das Ziel, dass sich die Hunde in Gegenwart von Erwachsenen, Kindern, Hunden und anderen Tieren gut benehmen können...ganz ohne Stress und Frust. In erster Linie geht es um das soziale Verhalten und das gute Benehmen in alltäglichen Situationen.

Wichtig ist mir auch, Menschen zusammen zu bringen. Gemeinsam können wir erleben, dass Hunde grundsätzlich friedfertig miteinander umgehen. Durch genaues Beobachten des Verhaltens, der Körpersprache und Kommunikation der Hunde können wir erkennen bzw. lesen, was gerade passiert.

Ansonsten wollen wir eine Menge Spass und tolle Momente zusammen genießen.
Kinder sind herzlich willkommen!

Social Wall

Unsere Hunde sind unsere Spiegel, es ist wunderbar das zu erkennen und an sich selbst zu arbeiten um damit auch unseren Hunden ein ausgeglichenes Leben schenken zu können.

Kontakt

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Lesen Sie mehr über unseren Datenschutz...